LEHRGANG - Trauerbegleitung
Teilnehmerinnen-Statements
 

Dieser Lehrgang war sehr beeindruckend und bereichernd auf unterschiedlichsten Ebenen. Es wurde sehr viel Wissen ob durch Theorie oder Praxis mit Leichtigkeit vermittelt, das ich sofort in die Praxis umsetzen konnte. Durch die Kompetenz und das Einfühlungsvermögen der Trainerinnen wurde mir bewusst, dass wir Trauerbegleiter Pioniere und die Leuchttürme für unsere Mitmenschen sind.
Dieser Lehrgang ist positiv lebensverändernd und kann ich aus tiefstem Herzen bestens weiterempfehlen!“

Herzlichen Dank
Martina Libra


„Für diesen Lehrgang braucht es eine Portion MUT, denn natürlich funktionieren und wirken die vielen unglaublichen Praxisbeispiele, Übungen und die Theorie nicht nur bei den Klient:Innen sondern auch bei der persönlichen Weiterentwicklung! Denn Trauer begleitet uns in vielen Formen! Also sei MUTIG denn diese Ausbildung verändert dein und das Leben deiner Klienten und die Welt braucht mehr Menschen wie uns.“

Alles Liebe
Claudia Pilz 

UPGRADE LEHRGANG für LSB und adäquate Berufstätigkeit 

  • Grundlagen der Trauerbegleitung
  • Trauertheorie, Ritual- und Symbolarbeit
  • Trauerkonzepte nach den verschiedenen Lebensphasen
  • Geschlechtsspezifische und altersspezifische Trauer
  • Trauer im Familiensystem
  • Trauer und Trauma
  • Krisenintervention Besonderheiten in der Trauerbegleitung
  • Sinn, Sinnfrage und Glaubenskonzepte in der Trauerarbeit
  • Stützpfeiler und Kraftquellen in der Trauerbewältigung
  • Gestaltung d. Trauerbewältigungsprozesses

sowie

  • Reflexion der eigenen Trauerbiografie
  • Reflexion der eigenen Haltung zu Trauer und Verlust
  • Reflexion des eigenen Glaubenskonstrukts zum Thema Trauer
  • Reflexion der eigenen Rolle als Trauerberater:in

Alpaka-GruppenSupervision

Du kannst zu dem angegebenen Termin nicht und würdest gerne mit Alpakas arbeiten?
Dann such Dir weitere Gleichgesinnte, 
ab 4 Personen finden wir einen passenden Termin für Euch!

UPGRADE LEHRGANG für LSB und adäquate Berufstätigkeit 

  • Grundlagen der Trauerbegleitung
  • Trauertheorie, Ritual- und Symbolarbeit
  • Trauerkonzepte nach den verschiedenen Lebensphasen
  • Geschlechtsspezifische und altersspezifische Trauer
  • Trauer im Familiensystem
  • Trauer und Trauma
  • Krisenintervention Besonderheiten in der Trauerbegleitung
  • Sinn, Sinnfrage und Glaubenskonzepte in der Trauerarbeit
  • Stützpfeiler und Kraftquellen in der Trauerbewältigung
  • Gestaltung d. Trauerbewältigungsprozesses

sowie

  • Reflexion der eigenen Trauerbiografie
  • Reflexion der eigenen Haltung zu Trauer und Verlust
  • Reflexion des eigenen Glaubenskonstrukts zum Thema Trauer
  • Reflexion der eigenen Rolle als Trauerberater:in


Info unter office@sysmentalik.at

Du kannst zu den angegebenen Termine nicht und würdest gerne bei einer Gruppen-Supervision dabei sein?

Dann such Dir weitere Gleichgesinnte, 
ab 3 Personen finden wir einen gemeinsamen Termin!

Du kannst zu den angegebenen Termine nicht und würdest gerne mit Alpakas arbeiten?

Dann such Dir weitere Gleichgesinnte, 
ab 4 Personen finden wir einen passenden Termin für Euch!